Die Hofpürglhütte mit der Bischofsmütze - Klettern am Dachstein mit Bergführer

Special 2020 ROCK

Der Bergtourismus wird im Sommer 2020 etwas anders ablaufen als gewohnt. Aber auf Bergsteigen und Klettern verzichten? „No way“ sagen wir und liefern dir mit unserem Special 2020 unsere Empfehlungen für Klettertouren für den Sommer 2020. Was steckt dahinter? Climb local – oder auf gut Deutsch: nütze die Chance und entdecke die schönsten Touren in Österreich. Wir haben sie so konzipiert, dass sie – sollte es nötig sein – auch ohne Hütten oder Seilbahnen funktionieren. Wahre Alpine Spezialitäten, frisch aus der Animont-Tourenschmiede, sind unsere Trilogien, mit denen wir Liebhabern besonderer Klettertouren einen Leitfaden zu den schönsten Bergen und Felswänden Österreichs bieten.

TIPP: Vertikalen Genießern legen mehr denn je unsere Führungen Alpinklettern ans Herz – unsere All-Time-Favorites der Klettertouren! Alpinkletter-Freaks sollten außerdem einen Blick auf unser umfassendes Best-Of Alpinklettern werfen.

Hochtouren-Liebhaber finden unsere Empfehlungen im Special 2020 ICE

Schwierigkeit

Genieße mit uns die wilde Schönheit des Steirischen Ennstals. Wir zeigen dir die besten Klettertouren aus dem Gesäuse und dem Dachsteingebiet, sowie dem dazwischen liegenden Steirischen Ennstal und dem Ausseerland. Das wahrscheinlich beste Kletterangebot der Steiermark, für Einsteiger gleichermaßen wie für erfahrene Alpinkletterer.

Einsteiger
2 - 7 Tage
ab 740 

Basiskurs Alpinklettern Steiermark

Vom Klettergarten ins Gebirge

Lass den ebenen Talboden, die hektische Zivilisation, den Alltag hinter dir und lerne von uns, wie du sicher in alpine Gefilde aufbrichst. Wir zeigen dir alles, was du für das eigenständige Planen und Klettern von alpinen Mehrseillängentouren brauchst.

Einsteiger
3 Tage
ab 360 

Dachstein Trilogie I-III

Hoher Dachstein Südwand – Bischofsmütze – Dirndl Überschreitung

3 Klassiker des Dachstein-Gebietes in 3 Tagen. Ausgehend von Ramsau am Dachstein führt dich dein Bergführer auf die Bischofsmütze, über das Hohe und Niedere Dirndl und als krönenden Abschluss auf den Hohen Dachstein durch seine majestätische Südwand. In Summe 1500 Klettermeter im maximal 4. Grad. Unser Programm für klassische Bergsteiger am König der Nordalpen!

Einsteiger
3 Tage
ab 640 

Die Gesäuse Krone

Über luftige Steige auf das Dach des Gesäuses

Die Kombination aus Peternpfad und Rossschweif führt in 2 Tagen in wunderschöner, leichter Kletterei über luftige Steige auf das Hochtor (2 369 m). Für jeden konditionell fitten und schwindelfreien Bergsteiger machbar!

Einsteiger
2 Tage
ab 400 

Jahn-Zimmer

Hochtor Nordwand

Eine große Nordwand für (fast) Jedermann: 1.000 leichte Klettermeter (max. UIAA III+) in allerfeinstem Kalkfels im Herzen des Gesäuses. Mit Sicherheit eine der besten Klettertouren Österreichs in diesem Schwierigkeitsgrat, die für jeden konditionsstarken Bergsteiger machbar ist.

Einsteiger
1 Tag
ab 280 

Karwendel Trilogie I-III

Die Innsbrucker Südgrate

Drei herausragende Grate hoch über Innsbruck: die Südgrate der Brandjochspitze (2.559 m), des Großen Bettelwurf (2.726 m) und der Hohen Warte (2.597 m). Diese Gipfel bilden eine imposante Mauer aus Fels hoch über Innsbruck und formen die südlichste der vier Karwendelketten. Ein tiefer Blick in die verborgenen Ecken dieses einzigartigen Gebirges ist also garantiert!

Fortgeschritten
3 Tage
ab 570 

Niederes Dirndl – Ostgrat

Alpiner Klettergenuss für Einsteiger

Der Ostgrat auf das Niedere Dirndl bietet schöne Kletterei im 3. Schwierigkeitsgrad, leicht über die Seilbahn erreichbar und hoch gelegen für heiße Sommertage. Dazu ein traumhaftes Panorama mit den hohen Südabstürzen der Dirndln zu seiner Linken und den weiten Gletscherfeldern zur Rechten. Gekrönt wird die Tour mit einer eindrucksvollen Abseilfahrt zurück auf den Gletscher. Aktuelle Info: Bis 30. Juni ist die Dachstein-Seilbahn nur von Mittwoch bis Sonntag in Betrieb!

Einsteiger
1 Tag
ab 200 

Nordalpen Trilogie I

Rosskuppe Nordwestkante - Gesäuse

Die Rosskuppenkante im Gesäuse ist einer der ganz großen Klassiker der Nordalpen. Im Herzen der Gesäuse Nordwände schlängelt sie sich geschickt im meist 4. Schwierigkeitsgrad durch die gewaltige Nordkante der Rosskuppe. Der anspruchsvolle Zu- und Abstieg über den Peternpfad machen die Tour zu einem großen Erlebnis!

Fortgeschritten
1 Tag
ab 275 

Nordalpen Trilogie II

Steinerweg - Dachstein Südwand

Die Dachstein Südwand – Seit Generationen Traumziel vieler Kletterer und Bergsteiger und eine der berühmtesten Wände der Ostalpen. Begib dich mit einem lokalen Dachstein-Kenner auf diese eindrückliche Reise! Aktuelle Info: Bis 30. Juni ist die Dachstein-Seilbahn nur von Mittwoch bis Sonntag in Betrieb!

Sehr Fortgeschritten
1 Tag
ab 300 

Nordalpen Trilogie III

Herzog Kante - Laliderer Nordwand

Die Herzogkante – ein großer und doch selten besuchter Klassiker. Vielleicht liegt das an den ehrfürchtigen Berichten über die Laliderer Wände, den Gerüchten über den schrecklich brüchigen Fels des Karwendels oder die Erzählungen über furchtbar komplizierte Abstiege. Ganz so schlimm ist es sicher nicht, und seien wir einmal ehrlich: ein bisschen davon macht doch das Abenteuer aus, das wir suchen!

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
650 

Wasserrillen-Paradies

Die Südwand des Kleinen Ödsteins

Schier endlos lange, parallele Wasserrillen reihen sich hier aneinander und bieten unvergleichlichen Klettergenuss – und das im 4. Schwierigkeitsgrad. Lass Schrofen und Bruch hinter dir! Wir zeigen dir, was wirklich schöne Kletterei ist.

Fortgeschritten
1 Tag
ab 250 

Zentralalpen Trilogie I

Hochalmspitze Südpfeiler

Urgestein vom Feinsten im Maltatal! Versteckt in den Hohen Tauern fristet diese Tour ein einsames, ruhiges Dasein, das nur von wenigen eingeweihten Kletterern unterbrochen wird. Der formschöne Südpfeiler zieht in allerfeinster Granitkletterei meist im 4. Grad auf die 3.360 m hohe Hochalmspitze. 

Fortgeschritten
2 Tage
ab 450 

Zentralalpen Trilogie II

Grundschartner Nordkante

Zillertaler Edel-Granit über der urigen Bodenalm. Wer glaubt, schöne Granitklettereien gebe es nur in den Westalpen, der irrt gewaltig. Eine grandiose Klettertour im 6. Schwierigkeitsgrad für versierte und konditionsstarke Alpinkletterer.

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
760 

Zentralalpen Trilogie III

Fußstein Nordgrat

Unsere Zentralalpen Triologie steht unter dem großen Motto Granit Extrem! Die Fußstein Nordkante gehört zu den ganz großen Klassikern in den Alpen. Nicht zuletzt deshalb, weil sie sich im berühmten Pause-Führer findet. Im wilden Tiroler Valsertal zieht diese perfekte Kante direkt in den Himmel, so scheint es. Jedenfalls in den Kletterhimmel, und der besteht bekanntlich aus Granit!

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
ab 430 

Persönliche Wunschtour

Deine Wunschtour ist nicht dabei? Frage uns danach oder lasse dich persönlich beraten!

Alpine Spezialität

Die Kombination aus Peternpfad und Rossschweif führt in 2 Tagen in wunderschöner, leichter Kletterei über luftige Steige auf das Hochtor (2 369 m). Für jeden konditionell fitten und schwindelfreien Bergsteiger machbar!

Einsteiger
2 Tage