Gletscherspalten am Großvenediger

Basiskurs Hochtouren Großvenediger

Der Hochtourenkurs im Ewigen Eis der Hohen Tauern

Im Basiskurs Hochtouren erlernst du alle nötigen Fähigkeiten um eine Hochtour im vergletscherten Hochgebirge sicher bewältigen zu können. Du lernst wichtige Seiltechniken, richtiges Fortbewegen im eisigen und felsigen Gelände und du eignest dir theoretisches Wissen über Gefahren, Orientierung und Wetter an. Dein Bergführer wird dich Schritt für Schritt an an deine erste Hochtour heranführen, die du am Ende des Kurses in der Gruppe – und unter Aufsicht des Bergführers – planen und durchführen kannst. Das Gebiet um den Großvendediger eignet sich perfekt als Kurs- und Hochtourgebiet.

Ort

Matrei in Osttirol (AUT)

Dauer

4 Tage

Schwierigkeit

Einsteiger

Stützpunkt

Neue Prager Hütte

Teilnehmer

4 bis 6 Personen

Beste Jahreszeit

Mitte Juni - Mitte September

Preis

360 € pro Person

1. Tag: Hüttenzustieg:
Treffpunkt am Matreier Tauernhaus und  Taxishuttle zum Venedigerhaus. Von hier muss das Gepäck ca. 15 min flach zur Materialseilbahn getragen werden. Anschließend wandern wir gemütlich zur Neuen Prager Hütte. Am NAchmittag beginnen wir mit den ersten Kursinhalten

2.-4. Tag: Täglicher Kursbetrieb
von ca. 8:30  – 16:30 Uhr. Das Programm wird im Einklang mit  den Kurszielen und den Wettervoraussagen, individuell auf das Vorwissen der Gruppe abgestimmt.

5.Tag: Tourentag
Hochtour zu einem umliegenden Gipfel und anschließender Abstieg ins Tal. Kursschluss ca. 16:00 Uhr am Matreier Tauernhaus.

Kursinhalte


Kursziel:

Eine Hochtour im vergletscherten Hochtgebirge selbstständig planen und sicher durchführen zu können.

Kursinhalte:
Tourenplanung
Karten- & Wetterkunde
Trittschule und Orientierung im weglosen Gelände
Material- und Ausrüstungskunde
Steigeisen- und & Anseiltechniken
Spaltenbergung
Sicherungspunkte in Fels und Eis
Abseilen

Einsteiger

Körperliche Fitness für Tagesetappen von 8h
Vorerfahrung im Bergwandern
Trittsicherheit im weglosen Gelände

inkl. Leistungen

Führung und Organisation durch einen Staatlich geprüften, ortskundigen Bergführer
Spesen des Bergführers sind inkludiert.
Bei Bedarf Leihausrüstung – s. Ausrüstungsliste @ Downloads

Zusatzkosten

Selbstkosten für Hüttenübernachtung und Verpflegungskosten auf diesen
Selbstkosten für Transfers mit Hüttentaxi & Materialseilbahn

Wichtige Infos

Dies ist eine Tour mit Mindestteilnehmerzahl. Die Tour kann nur stattfinden wenn diese erreicht wird. Wir informieren dich sobald genügend Buchungen eingegangen sind.

Ort

Matreier Tauernhaus; Tauer 22, 9971 Matrei in Osttirol, Österreich

Zeit

10:00 Uhr

Wissenswertes

Der Großvenediger (3.657 m) ist der höchste Berg der Venedigergruppe in den Hohen Tauern sowie der 5. höchste Berg Österreichs. Er liegt direkt am Alpenhauptkamm an der Grenze zwischen Osttirol und Salzburg. Seine allseitige starke Vergletscherung bestimmt seine mächtige Erscheinungsbild, welches durch die insgesamt vier überaus markante Grate noch verstärkt wird. Im Zuge der Erstbesteigung wurde von Ignaz von Kürsinger die Bezeichnung weltalte Majestät geprägt. Eine Besteigung über einen der Normalwege ist heutzutage eine vergleichsweise einfache Hochtour.

Termine & Preise

Umsatzsteuerbefreit – gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Ist kein Termin für Sie dabei?

Termin auf Anfrage

Bilder zur Tour