Perfekter Kalk mit tiefen Wasserrillen in der Südwand des Kleinen Ödsteins

Wasserrillen-Paradies

Die Südwand des Kleinen Ödsteins

Jede Region hat ihre Schmuckstücke. Die Südwand des Kleinen Ödstein mit ihren unfassbaren Wasserrillen ist sicher eins der ganz besonderen Schmuckstücke des Gesäuses. In Puncto Felsqualität stellt sich hier die Frage: geht’s überhaupt noch besser? Schier endlos lange, parallele Wasserrillen reihen sich hier aneinander und bieten unvergleichlichen Klettergenuss – und das im 4. Schwierigkeitsgrad. Lass Schrofen und Bruch hinter dir! Wir zeigen dir, was wirklich schöne Kletterei ist.

Ort

Johnsbach

Dauer

1 Tag

Schwierigkeit

Fortgeschritten

Schwierigkeit Details

4. – 5. Grad (UIAA)

Teilnehmer

1 bis 2 Personen

Beste Jahreszeit

Mitte Mai bis Mitte Oktober

Preis

1 Person: € 450,-
2 Personen: € 250,- pro Pers.

Tourenablauf:
Früh starten wir den etwa 2 Stunden langen, gemütlichen und landschaftlich schönen Zustieg zur Südwand des Kleinen Ödsteins (2163m). Je nach Können steigen wir in eine der Touren, wie etwa die Südostschulter (5) oder den Gummikiller (4+), ein, die auf etwa 500m Wandhöhe höchsten Klettergenuss bieten. Nach der letzten Seillänge seilen wir wieder ab und steigen auf dem Zustiegsweg zurück zum Gasthof Kölblwirt und dessen wohlschmeckenden Gaumenfreuden.

Gebiet
Gesäuse
Tourennamen

Südostschulter (5), Waidhofnerweg (4+), Gummikiller (4+)

Wand / Gipfel

Kleiner Ödstein (2163m) Südwand

Wandhöhe / Seillängen

500m / 17-18 Seillängen

Schwierigkeitsgrad / Obligat

4+ bis 5 obligat

Ausrichtung

Süd

  • Sicheres und zügiges Klettern im 4. Schwierigkeitsgrad
  • Kondition für 700 Höhenmeter Zustieg und etwa 15 Seillängen Kletterei
inkl. Leistungen
  • Führung und Organisation durch einen Staatlich geprüften, ortskundigen Bergführer
  • Spesen des Bergführers sind inkludiert
  • Leihausrüstung Klettern – s. Ausrüstungsliste @ Downloads

 

Zusatzkosten

keine

 

Wichtige Infos

Dies ist eine Tour mit individuellem Termin. Beachte dass deine Buchungsanfrage verbindlich ist. Buchungsanfragen bestätigen wir innerhalb von 7 Tagen.

Infos betreffend COVID19-Einschränkungen:
Da weder deine Beinkraft, noch deine Lust nach perfekter Felsqualität von Anti-Pandemie-Reglementierungen bedroht sind, ist diese Tour eine Insel der Verlässlichkeit inmitten der stürmischen See aus drohenden Einschränkungen und Verordnungen.

Ort

Gasthof Kölblwirt, Johnsbach 65, 8912 Johnsbach

Zeit

06:00 Uhr

Wissenswertes

An heißen Sommertagen ist diese Tour nicht empfehlenswert.

TIPP: Da es sich um Plattenkletterei handelt nimm am besten keine zu engen Kletterschuhe, damit verhinderst du quälende Zehenschmerzen…

Termine & Preise

Umsatzsteuerbefreit – gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Ist kein Termin für Sie dabei?

Termin auf Anfrage

Bilder zur Tour