Die mächtigen Gesäuse Norwände mit der Rosskuppenkante in der Bildmitte

Austria Special Klettern

Die Auswahl an schönen Klettertouren und -gebieten in Österreich ist so groß, da kann man leicht die Orientierung verlieren. Deswegen bieten wir dir mit unserem „Austria Special“ einen Leitfaden durch die schönsten Klettergebiete Österreichs. Die Auswahl bietet große Klassiker in imposanter Kulisse – quasi der Rote Faden durch die Haute volée der Alpinen Spezialitäten in Österreichs Kletterbergen.

Schwierigkeit

Dachstein Trilogie I-III

Hoher Dachstein Südwand – Bischofsmütze – Dirndl Überschreitung

3 Klassiker des Dachstein-Gebietes in 3 Tagen. Ausgehend von Ramsau am Dachstein führt dich dein Bergführer auf die Bischofsmütze, über das Hohe und Niedere Dirndl und als krönenden Abschluss auf den Hohen Dachstein durch seine majestätische Südwand. In Summe 1500 Klettermeter im maximal 4. Grad. Unser Programm für klassische Bergsteiger am König der Nordalpen!

Einsteiger
3 Tage
ab 640 

Karwendel Trilogie I-III

Die Innsbrucker Südgrate

Drei herausragende Grate hoch über Innsbruck: die Südgrate der Brandjochspitze (2.559 m), des Großen Bettelwurf (2.726 m) und der Hohen Warte (2.597 m). Diese Gipfel bilden eine imposante Mauer aus Fels hoch über Innsbruck und formen die südlichste der vier Karwendelketten. Ein tiefer Blick in die verborgenen Ecken dieses einzigartigen Gebirges ist also garantiert!

Fortgeschritten
3 Tage
ab 570 

Nordalpen Trilogie I

Rosskuppe Nordwestkante - Gesäuse

Die Rosskuppenkante im Gesäuse ist einer der ganz großen Klassiker der Nordalpen. Im Herzen der Gesäuse Nordwände schlängelt sie sich geschickt im meist 4. Schwierigkeitsgrad durch die gewaltige Nordkante der Rosskuppe. Der anspruchsvolle Zu- und Abstieg über den Peternpfad machen die Tour zu einem großen Erlebnis!

Fortgeschritten
1 Tag
ab 325 

Nordalpen Trilogie II

Steinerweg - Dachstein Südwand

Die Dachstein Südwand – Seit Generationen Traumziel vieler Kletterer und Bergsteiger und eine der berühmtesten Wände der Ostalpen. Begib dich mit einem lokalen Dachstein-Kenner auf diese eindrückliche Reise!

Sehr Fortgeschritten
1 Tag
575 

Nordalpen Trilogie III

Herzog Kante - Laliderer Nordwand

Die Herzogkante – ein großer und doch selten besuchter Klassiker. Vielleicht liegt das an den ehrfürchtigen Berichten über die Laliderer Wände, den Gerüchten über den schrecklich brüchigen Fels des Karwendels oder die Erzählungen über furchtbar komplizierte Abstiege. Ganz so schlimm ist es sicher nicht, und seien wir einmal ehrlich: ein bisschen davon macht doch das Abenteuer aus, das wir suchen!

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
650 

Zentralalpen Trilogie I

Hochalmspitze Südpfeiler

Urgestein vom Feinsten im Maltatal! Versteckt in den Hohen Tauern fristet diese Tour ein einsames, ruhiges Dasein, das nur von wenigen eingeweihten Kletterern unterbrochen wird. Der formschöne Südpfeiler zieht in allerfeinster Granitkletterei meist im 4. Grad auf die 3.360 m hohe Hochalmspitze. 

Fortgeschritten
2 Tage
ab 450 

Zentralalpen Trilogie II

Grundschartner Nordkante

Zillertaler Edel-Granit über der urigen Bodenalm. Wer glaubt, schöne Granitklettereien gebe es nur in den Westalpen, der irrt gewaltig. Eine grandiose Klettertour im 6. Schwierigkeitsgrad für versierte und konditionsstarke Alpinkletterer.

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
760 

Zentralalpen Trilogie III

Fußstein Nordkante

Unsere Zentralalpen Triologie steht unter dem großen Motto Granit Extrem! Die Fußstein Nordkante gehört zu den ganz großen Klassikern in den Alpen. Nicht zuletzt deshalb, weil sie sich im berühmten Pause-Führer findet. Im wilden Tiroler Valsertal zieht diese perfekte Kante direkt in den Himmel, so scheint es. Jedenfalls in den Kletterhimmel, und der besteht bekanntlich aus Granit!

Sehr Fortgeschritten
2 Tage
ab 430 

Persönliche Wunschtour

Deine Wunschtour ist nicht dabei? Frage uns danach oder lasse dich persönlich beraten!