Waschrumpel – Festkogel Südwand

Danke Wasserkraft!

Plaisir pur! Genialer, wasserzerfressener Fels in der Festkogel Südwand. Wer den 5. Grad beherrscht, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Danke Festkogel, danke Wasserkraft!

Ort

Johnsbach

Dauer

1 Tag

Schwierigkeit

Fortgeschritten

Schwierigkeit Details

6. Grad (Stelle), meist 5. Grad (UIAA)

Teilnehmer

1 bis 2 Personen

Beste Jahreszeit

Mitte Mai bis Mitte Oktober

Preis

1 Person: 400€ / 2 Personen: 220€ pro Pers.

Früh morgens treffen wir uns beim Kölblwirt in Johnsbach. Von dort starten wir den etwa 2,5h langen, landschaftlich schönen Zustieg zur Südwand des Festkogels. Ideal zum Aufwärmen starten die ersten Längen im 4. Grad. Geklettert wird meist im 4. und 5. Schwierigkeitsgrad, nur ein Mal muss man den 6. Grad bewältigen. Nach langen 8 Seillängen und 370 Klettermetern stehen wir zufrieden am Gipfel des Festkogels (2272m). Über den Normalweg steigen wir etwa 2h wieder zum Kölblwirt ab.

Gebiet
Gesäuse
Tourennamen

Waschrumpel

Wand / Gipfel

Festkogel Südwand

Wandhöhe / Seillängen

370m / 8 SL

Schwierigkeitsgrad / Obligat

6 / 5+ obligat

Ausrichtung

Süd

Auch wenn der Festkogel ein „einfacher“ Gesäuseberg ist, geschenkt wird einem hier kein Meter! Im Auf- und Abstieg sind insgesamt 1400 Hm zu bewältigen. Du solltest also konditionell gerüstet sein.

Die Kletterschwierigkeit liegt maximal im 6. Grad, das aber nur für eine kurze Stelle. Ansonsten ist konstant der 4.-5. Schwierigkeitsgrad zu klettern. Um die Tour genießen zu können, solltest du den 5. Grad solide nachsteigen können, vor allem Plattenkletterei.

inkl. Leistungen
  • Führung und Organisation durch einen Staatlich geprüften, ortskundigen Bergführer
  • Spesen des Bergführers sind inkludiert
  • Leihausrüstung Klettern – s. Ausrüstungsliste @ Downloads

 

Zusatzkosten

ca. 4€ für das Belohnungsbier beim Kölblwirt danach

Wichtige Infos

Dies ist eine Tour mit individuellem Termin. Beachte dass deine Buchungsanfrage verbindlich ist. Buchungsanfragen bestätigen wir innerhalb von 7 Tagen.

Ort

Gasthof Kölblwirt, Johnsbach 65, 8912 Johnsbach

Zeit

06:00 Uhr

Wissenswertes

Die südseitig ausgerichtete Tour bietet oft ideale Verhältnisse von Mitte Mai bis Mitte Juni und von Anfang September bis der Schnee kommt. An sonnigen Hochsommertagen ist es hier oft zu heiß, da empfehlen wir dir eine Tour in den Nordwänden.

Für einen erholten Start in die Tour empfehlen wir dir die Anreise am Vortag und Übernachtung im wunderbaren Gasthof Kölblwirt

Hier gibt es ein Topo zur Tour: Waschrumpel – Festkogel Südwand

 

Termine & Preise

Umsatzsteuerbefreit – gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Ist kein Termin für Sie dabei?

Termin auf Anfrage

Bilder zur Tour