Eiskletterkurs Osttirol

Basiskurs - Klettern an gefrorenen Wasserfällen

Eisklettern – eine Aktivität, die irgendwo zwischen Klettererlebnis, Grenzerfahrung und emotionaler Reinigung anzusiedeln ist. Ein besonderes Erlebnis für Abenteuerlustige und Kletterfreudige, die die Königsdisziplin des Bergsteigens erlernen wollen. Lerne von uns in drei lehr- und erlebnisreichen Tagen, wie du mit Steigeisen und Eisgeräten an gefrorenen Wasserfällen kletterst. Direkt vor unserer Haustüre haben wir mit dem Eiskletterpark Osttirol eine der besten Eiskletteranlagen der Alpen

Ort

Matrei in Osttirol

Dauer

3 Tage

Schwierigkeit

Einsteiger

Stützpunkt

Matreier Tauernhaus

Teilnehmer

5 bis 6 Personen

Beste Jahreszeit

Mitte Dezember bis Mitte März

Preis

290 € pro Person

1.Tag: 
Um 09:00 Uhr treffen wir uns beim Matreier Tauernhaus. Nach der Begrüßung folgen Materialkunde und Ausgabe der Leihausrüstung. Danach starten wir gleich mit den ersten Übungen im Eis.

2. – 3. Tag: Kursbetrieb
Täglicher Kursbetrieb von 8:30 – 16:30 Uhr. Das Programm wird im Einklang mit den Kurszielen und den Wettervoraussagen individuell auf das Vorwissen der Gruppe abgestimmt.

Kursinhalte
  • Klettertechnik mit Steigeisen und Eisgeräten im Steileis
  • Anbringen von Eisschrauben
  • Sicherungstechnik für Vorstieg und Toprope
  • Klettern im Vorstieg
  • Halbseiltechnik
  • Einrichten von Ständen im Eis
  • Aktives Abseilen an selbstgebauten Ständen


Kursziele:

  • Vorsteigen von Eisfällen bis zum Grad WI 4
  • Einrichten von Toprope-Ständen
  • Abseilen an Eissanduhren (Abalakov)
  • Körperliche Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Etwas Vorerfahrung im Klettern (auch Hallenklettern) sowie etwas Kälteresistenz erhöhen den Genuss am Eisklettern.
  • ACHTUNG: Eisklettern ist nichts für Zimperliche!

 

TIPP: Du hast schon Erfahrung im Eisklettern und möchtest direkt in die Senkrechte einsteigen? Dann schaue dir unsere Führungsprogramme Eisklettern an.

inkl. Leistungen
  • Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Bergführer.
  • Wir reservieren die Unterkunft für dich!
  • Spesen des Bergführers sind inkludiert.
  • Leihausrüstung Eisklettern – s. Ausrüstungsliste @ Downloads

 

Zusatzkosten
  • Selbstkosten für Übernachtung und Vepflegung
  • Eintritt im Eispark Osttirol auf Basis freiwilliger Spenden (empfohlen: 10€ pro Tag & Person)

 

Wichtige Infos

Dies ist eine Tour mit Mindestteilnehmerzahl. Die Tour kann nur stattfinden wenn diese erreicht wird. Wir informieren dich sobald genügend Buchungen eingegangen sind.

Ort

Matreier Tauernhaus, Tauer 22, 9971 Matrei in Osttirol

Zeit

09:00 Uhr

Wissenswertes

Eisklettern ist eine relativ junge Spielart des Alpinismus. Was schon früh als Klettern an den klassischen Nordwänden der Alpen begann, übertrugen findige Kletterer in den 1970er Jahren an gefrorene Wasserfälle. Was zuerst nur Training für die großen Berge der Welt war, entwickelte sich zu einer einen Disziplin des Alpinismus. Mittlerweile hat gibt es im Eisklettern auch die Disziplinen Mixedklettern (Fels- und Eispassagen wechseln sich ab) und Drytooling (Klettern mit Steigeisen und Eisgeräten am reinen Fels) entwickelt.

Der Eiskletterpark Osttirol wurde vor einigen Jahren von engagierten osttiroler Kletterern geschaffen. Sie verlegten Wasserrohre über Felswände und erschufen somit ein lawinensicheres Eisklettergebiet, das durch seine schattseitige Ausrichtung und Höhenlage sowie gute Erreichbarkeit ideale Eiskletterbedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene bietet.

Termine & Preise

Derzeit sind keine Termine verfügbar

Termin auf Anfrage